Teure Trauer, oder: Wer braucht für drei Millionen Euro Polizei?

links 4

An alle Magdeburgerinnen und Magdeburger! Teure Trauer, oder: Wer braucht für drei Millionen Euro Polizei? Der Magdeburger Trauermarsch 2014 ist Geschichte! Einmal mehr haben rund 1000 meist junge Menschen aus Sachsen-Anhalt und ganz Deutschland gezeigt, dass ehrenhaftes Gedenken an die Toten unseres Volkes im Allgemeinen und an die 16.000 Magdeburger Bombentoten im Besonderen auch gegen […]

Gedenkmarsch am 18. Januar 2014 in Magdeburg

Bild14

Im Vorfeld der Veranstaltung kündigte die Initiative gegen das Vergessen an, dass auch sie an diesem Tag einen „Meilenstein“ in der Stadt Magdeburg setzen wird. In Folge dessen überflog ab der Mittagszeit ein so genanntens Bannerschleppflugzeug mehrere Stunden unsere geliebte Heimatstadt. Beobachtet von zahlreichen Menschen und mit der mahnenden Aufschrift “16.000 Tote! UNVERGESSEN” erinnerte dieses […]

,,Die Unblockierbaren!”

blockaden

Massenblockaden in Magdeburg zur Verhinderung unseres Gedenkmarsches waren und sind nicht möglich gewesen.Wir können ganz klar sagen, dass kannste knicken. Wir werden in jedem Jahr ein Gedenken an die Toten der Bombennächte durchführen und uns von den gestrigen verwirrten und ehrlosen Gestalten nicht beirren lassen. Mit kreativen Meilensteinen werden wir auch im nächsten Jahr das Gedenken […]

16. Januar 1945 - Bombardierung von Magdeburg © 2014 Impressum